fb-pixel
Persönliche Beratung1: +49 40 41 43 8888 0
Versandkostenfrei ab 40 €

STELLE DICH AUF ERFOLG EIN!

1: Gehe früh zu Bett

Jahrtausende war das Sonnenlicht der einzige Faktor, welcher unseren Tag in eine aktive und nicht aktive Phase unterteilt hat. Unser natürlicher Bio-Rhythmus unterliegt immer noch diesem Code! Leider haben Einflüsse wie die Digitalisierung, nächtliche Fernsehabende, Smartphones, Party-Exzesse und andere Nachtaktivitäten dazu geführt, dass dieser natürliche Rhythmus stark gestört ist. Du musst nicht mit dem Untergang der Sonne (schon gar nicht im Winter) bereits im Bett liegen, aber mal ganz ehrlich: Wie produktiv bist du denn noch nach 23.00?

2: Stehe früh auf

Wer früh schlafen geht kann auch früh aufstehen. Du solltest nicht später als zwischen 5:00 Uhr und 6:00 Uhr aufstehen. Gewöhne es dir an. Das wird am Anfang hart werden. Doch wenn du früh genug ins Bett gehst wirst du schon schnell keine Probleme mehr damit haben. Nutze die Morgenstunden gekonnt aus. Denn gerade hier bist du besonders produktiv. Zumindest kannst du es sein, wenn du dich darauf einlässt.

3: Die morgendliche kalte Dusche

Dieser Tipp kommt aus dem Bereich des Biohackings. Eine morgendliche kalte Dusche hilft dir perfekt in den Tag zu starten. Du wirst sofort hell wach sein. Dein Adrenalinausstoß geht schon morgens nach oben und du bist im idealen produktiven Modus und kannst voll durchstarten. Zudem kannst du die Gesundheit und Biogenese deiner Mitochondrien fördern und sogar dafür sorgen, dass dein braunes Fettgewebe ordentlich arbeiten muss für eine gute Thermogenese. Du regst deinen Stoffwechsel also auf allen Ebenen perfekt an!

4: Schreibe eine Check-Liste

Mach dir morgens schon klar, was du am Tag erledigen möchtest. Welche Big Points stehen für dich auf dem Programm? Was möchtest du heute erreichen? Wie organisierst du deinen Tag? Versuche diese Dinge bereits morgens klar zu stellen. Nimm dir eine kleine Tages Challenge vor, von der du zu 100% überzeugt bist, dass du sie erreichen kannst. Nur so kannst du auch wirklich sicher gehen, tägliche Erfolgserlebnisse feiern zu können. Und du wirst sehen, mit zunehmenden Erfolgserlebnissen steigt auch deine Bereitschaft schwierigere Challenges einzugehen.

5: Lerne jeden Tag dazu

Blocke jeden Tag mindestens 30-60 Minuten deiner Zeit um etwas neues zu lernen. Du kannst Artikel lesen, Bücher verschlingen oder YouTube Videos anschauen, sofern du dir sicher bist, dass du davon profitieren kannst. Lasse diesen wichtigen Bereich bitte auf keinen Fall aus! Nimm ihn ernst, denn nur durch ständiges lernen kannst du dich langfristig weiterentwickeln!

Tags: Training

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sei immer bestens informiert!

Melde dich jetzt zum Newsletter an und erhalte einen 10% Gutschein für Deine nächste Bestellung!.


Abmeldung jederzeit möglich.
Persönliche Beratung1: +49 40 41 43 8888 0
Versandkostenfrei ab 40 €