REZEPTIDEE: SÜSSKARTOFFELPOMMES

Das brauchst Du:


    •    Süßkartoffeln
    •    Kokosfett
    •    Salz
    •    Pfeffer
    •    Rosmarin
    •    Knoblauch
    •    scharfe Paprika
    •    Röstzwiebel
    •    Parmesan


Und so geht`s: 
Dies ist eine herrliche Paleo-gerechte Cheat-Mahlzeit! Normalerweise schneide ich die Süßkartoffeln in Pommes, würze sie nach Belieben, lege sie auf dem Backblech aus und schiebe sie einfach in den Backofen. Doch heute präsentiere ich Euch meine Cheat- Variante. Mit den Süßkartoffeln gehe ich wie immer vor und schneide sie nach Lust und Laune mal dicker mal dünner in Pommesstreifen. Danach wandern die Sticks allerdings in einen Topf voll heißem Kokosfett und werden fritiert!

Nach ein paar Minuten raus damit, kurz abtropfen lassen und ab mit der nächsten Ladung. Zum Schluss nochmal kräftig würzen, ordentlich Parmesan und Röstzwiebel drauf und ab auf die Couch damit (Ich muss mich nochmal erklären: CHEAT-MEAL:)).

Bevor Ihr beim Nachmachen enttäuscht seid – Süßkartoffeln werden nie so knusprig, wie normale Kartoffeln. Schmecken trotzdem! N`Guten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.