fb-pixel
Persönliche Beratung1: +49 40 41 43 8888 0
Versandkostenfrei ab 40 €

REZEPTIDEE: BLUMENKOHLPIZZA SELBSTGEMACHT

Das brauchst du (für 1 große Pizza):

- 1 Blumenkohl

- 4 Eier

- 4El Kokosmehl

- 1Tl Thymian getrocknet

- 2Tl Oregano getrocknet

- 250ml passierte Tomaten

- 2El Olivenöl

- Salz und Pfeffer zum abschmecken

- Belag nach Belieben

Und so geht`s:

Heize den Ofen auf 200° vor. Wasche den Blumenkohl, trenne die Röschen grob ab und zerkleinere den Kopf mit Hilfe einer Küchenmaschine bis auf "Reiskorn-Größe". Drücke den "Blumenkohlreis" durch ein Küchentuch um die überschüssige Flüssigkeit los zu werden. Vermenge im Anschluss die trockene Blumenkohlmasse mit den eiern, Kokosmehl, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer. Bestreiche ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit 1El Olivenöl und verteile die Masse gleichmäßig auf dem Blech. Abschließend bestreichst du den Rand der Pizza noch mit 1El Olivenöl und schiebst den Boden für ca. 15-20min in den Ofen, bis er leicht gebräunt ist. In der Zwischenzeit kannst du schon die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano (und falls du kein heißes Date erwartest Knoblauch) vermengen und als Sauce bereitstellen. Sobald der Boden fertig ist, kannst du diesen mit der Sauce bestreichen und mit einem Belag deiner Wahl pimpen. Backe die Pizza für weitere 5-10 min im Ofen und fertig. Viel Spaß beim Nachmachen und N`Guten!

Tags: low carb

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sei immer bestens informiert!

Melde dich jetzt zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote und News immer zuerst.


Abmeldung jederzeit möglich.