fb-pixel
Persönliche Beratung1: +49 40 41 43 8888 0
Versandkostenfrei ab 40 €

Die Trendsportart Stand Up Paddling

Der Sommer ist endlich da und was bietet sich da mehr an als rauszugehen und sportlich aktiv zu werden? Wie wäre es denn mal mit einer Sportart, eine die Spaß und Sport optimal kombiniert? Die Rede ist von Stand Up Paddling (SUP) ein Sporttrend, der ganz Deutschland ans Wasser lockt. Bereits in einer Vielzahl an deutschen Städten wird das neue sportliche Erlebnis für jedermann angeboten. Ob mit Freunden, der Familie oder dem Partner: Stand Up Paddling ist der perfekte Ausflug für‘s Wochenende! Also schnappt euch eure Liebsten und los geht’s! 

Entstehung

Stand Up Paddling geht auf eine jahrhundertelange Tradition polynesischer Fischer zurück, die sich schon damals aufrecht in ihren Kanus fortbewegten. Ab den 50er und 60er Jahren übernahmen Surfer auf Hawaii diese Fortbewegungsart für sich, um schneller zu den Riffen zu gelangen. Daraus hat sich über die Jahre eine eigene Sportart entwickelt, die sich weltweit verbreitet hat.

Mittlerweile hat sich der Sporttrend auch als Wettkampfsport etabliert und die Wettkampfserie Stand-up-World-Tour zieht seit 2009 jährlich tausende SUP-Fans an die Küsten Tahitis, Hawaiis, Kaliforniens, Frankreichs und Brasiliens. Auch in Deutschland können sich Sportler seit Kurzem bei der German SUP Challenge in einer Reihe von Events messen. Des weiteren organisiert der Deutsche Stand-up-Paddling-Verband (DSUPV) diverse Wettkämpfe und Meisterschaften.

36793064180_9f905882e3_owX3wUGbrPDWFh

 

Sportliche Fakten

SUP ist ein hocheffektives Ganzkörper-Training bei dem der ganze Körper unter Spannung steht und du gleichzeitig dein Gleichgewichtssinn verbesserst. Oberkörper, Bauch, Rücken und die gesamte Tiefenmuskulatur des Rumpfes sowie die Beine werden intensiv trainiert. Zudem leistest du damit auch Stabilisierungsarbeit für die Knie- und Fußgelenke! Es handelt sich um ein low-intensity Cardiotraining kombiniert mit dem Stärken deiner Grundmuskulatur.

Die Technik ist leicht und schnell zu lernen und man verbucht bereits nach kurzer Zeit erste Erfolgserlebnisse. Dadurch ist es für jedermann geeignet, egal ob Athlet, Hobbysportler oder Sportmuffel. Die einzige Voraussetzung ist, dass du schwimmen kannst.

Aufrecht mit hüftbreiten Stand und leicht gebeugten Knien stehst du auf dem etwas breiteren Board mit dem Paddel im Wasser. Durch 5-7 Schlägen pro Seite mit anschließendem Seitenwechsel sorgst du für den nötigten Antrieb auf dem Wasser.

Die einzige Ausrüstung, die du brauchst, ist ein passendes Board und ein Stechpaddel. Empfohlen wird zudem das Tragen von Badekleidung, falls du mal über Bord gehen solltest und dich eine kleine Abkühlung im Wasser erwartet. Der Verleih von Material und ein Angebot verschiedener Kurse bieten dir die Wahl zwischen einfach mal Ausprobieren und ein geführtes Erlernen des Sommertrends. Möglich ist es im Grunde überall da, wo Wasser ist. Dabei eignen sich Seen und Bäche besonders für Einsteiger und Flüsse mit Strömung und das offene Meer mehr für Geübte.

9232555570_f75baf5f71_owYiFkJsC8M559

 

Yogis aufgepasst!

Wie wär’s denn mal mit einer Yogastunde auf dem Wasser? SUP-Yoga ist ein neuer Trend, der die zwei Sportarten super kombiniert! Dazu tauschst du deine Yoga-Matte einfach durch ein Paddle-Board und los geht’s!

Beim SUP-Yoga werden alle Yoga-Elemente übernommen und können genauso ausgeführt werden wie an Land. Dabei stellt der neue, ungewohnte Untergrund eine besondere Herausforderung dar und auch Fortgeschrittene können so ihr Trainingslevel anheben. Das Workout wird durch das zusätzliche Balancehalten und das Ausgleichen von Strömungen oder Wellen intensiviert und bietet damit einen zusätzlichen Trainingseffekt.

Eine Übersicht über Stand-Up-Paddling Gewässer in Deutschland findest du hier:

https://www.stand-up-paddling.org/deutschlandkarte/

Tags: Training

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sei immer bestens informiert!

Melde dich jetzt zum Newsletter an und erhalte einen 10% Gutschein für Deine nächste Bestellung!.


Abmeldung jederzeit möglich.
Persönliche Beratung1: +49 40 41 43 8888 0
Versandkostenfrei ab 40 €